Untersuchungen

Milch

 

Seit über 30 Jahren führen wir erfolgreich bakteriologisch-zytologische Viertelgemelksuntersuchungen durch. Sie sind eine fixe Größe in der Untersuchungspalette von Polivet und werden weit über unsere Landesgrenzen hinaus von Landwirten in Anspruch genommen.

 

Im Fokus stehen dabei Diagnoseuntersuchung, eine gezielte Behandlung des euterkranken Tieres sowie auch wirtschaftliche Überlegungen, die möglicherweise eine Abgabe des Tieres erfordern.

Untersuchung von Milch und Milchprodukten

 

Laut Verordnung (EG) Nr.2073/2005 sind Produkte, die zum Verkauft angeboten werden, im Rahmen von Eigenkontrollen regelmäßigen Hygienekontrollen zu unterziehen.


Trächtigkeit aus Tiermilch

Nach langjähriger Forschung wurde ein Labortest entwickelt, der mit sehr hoher Wahrscheinlich mittels Milchtest eine bestehende Trächtigkeit feststellen kann.

 

Die Polivet Tierärzteteam Karasek GmbH bietet diese Form des Trächtigkeittests seit März 2014 an.


Kot

Für Hunde- und Katzenbesitzer ist die regelmäßige Entwurmung ihrer Vierbeiner zur Vorbeugung gegen Infektionen eine Selbstverständlichkeit.

Polivet empfiehlt als zusätzliche Absicherung sowie bei typischen klinischen Symptomen zudem eine mikroskopische Wurmkontrolle aus dem Kot.


Blut

Mit modernsten Analysegeräten erstellt Polivet schnelle und exakte Blutbefunde, die eine ehestmögliche Therapie zulassen.

Blutausstriche und folglich deren Befundung und Interpretation ergänzen unsere Untersuchungs-möglichkeiten.


Amtliche Fleischuntersuchung

Mag. Tobias Karasek ist der vom Land Salzburg amtlich beauftragte Fleischuntersucher in den Gemeinden Obertrum, Seeham und Berndorf. Er nimmt vorrangig die veterinär- und lebensmittelrechtliche Beurteilung des Fleisches vor.

Die verantwortungsbewusste Lebenduntersuchung vor bzw. die Fleischuntersuchung nach der Schlachtung ist erforderlich, um Konsumenten genusstaugliches Fleisch und Fleischwaren anbieten zu können.

Dem amtlichen Fleischuntersuchungstierarzt obliegt auch die regelmäßige Überwachung der Hygienekontrollen der Herstellungsbetriebe.

Hygiene


Mit Hilfe der Prozeßhygienekontrollen wird